Liebe Grüsse, Hans-Josef & Lorin

Wie bei jedem größeren Projekt sind beim Hausbau drei wichtige Parameter unter einen Hut zu bringen: Qualität, Zeit und Geld. Wer genug von letzterem hat, der kann sich bei den beiden ersten entspannt zurücklehnen. Wir mussten jedoch alles im Auge behalten. Für uns war es unser erster Hausbau und wir wollten von Anfang an noch einen vierten, wichtigen Aspekt nicht vergessen. Die Freude daran ein eigenes Heim zu schaffen! Es gab nämlich genügend Stimmen aus dem Umfeld welche "Hausbau-Schauermärchen" beisteuern wollten.

Um die Spannung nicht wie beim Krimi bis zum Schluss halten zu müssen, nehmen wir vorweg: zusammen mit dem Planungsbüro Barkowski haben wir alle 4 Punkte so zu sagen unter ein gemeinsames Dach gebracht und die Zeit bis zum Einzug war voll Freude. Und die erlebte Wirklichkeit jetzt im Haus erst recht! Wir haben sehr viel Aufmerksamkeit für unsere Wünsche und Ideen erfahren und gleichzeitig ein grosses Mass an Tipps und Vorschlägen erhalten, wie wir den Parameter "Geld" am besten nutzen um Qualität und Zeit zu steuern. Selbst gemeinsame Besuche zum Aussuchen von Fliesen oder Bodenbelägen waren wie selbstverständlich Bestandteil der Bauleitung. Bei den Vor-Ort-Terminen zur Auswahl von Farben haben wir sehr von den Erfahrungen des Planungsbüros in Innenarchitektur profitiert.

Dass wir dem Planungsbüro Barkowski die Bauleitung übertragen haben, war für uns eine enorme Entlastung. Das Einholen und Sichten der Angebote, die Verhandlungen mit den Handwerkern, die Bauaufsicht vor Ort sowie die Prüfung der ganzen Rechnungen wären für uns in der Form und Qualität nicht möglich gewesen. Genauso wenig wie die Sicherstellung, dass der Bauzeitenplan so gut wie möglich eingehalten wird. So sind aus den versprochenen 9 Monaten Bauzeit letztlich sogar nur 8 Monate bis zu unserem Einzug geworden. Für die wenigen Dinge, bei denen Planung und Wirklichkeit doch etwas auseinander liefen haben wir immer gemeinsam und schnell einen Plan B entwickeln können. Manchmal stellte sich heraus, dass B sogar besser als A ist…

Zum Parameter "Geld" bleibt noch zu sagen, dass die vom Planungsbüro anfänglich erstellte Kostenschätzung tendenziell für die einzelnen Gewerke etwas höher lag und wir damit noch hier und da "Luft" hatten um Sonderwünsche realisieren zu können.

Nach einem Vierteljahr im eigenen Heim können wir sagen, dass wir uns mit der Unterstützung des Planungsbüros einen Traum verwirklicht haben und es nichts gibt was wir im Nachhinein anders machen würden.


Peter und Karin Graef, Ballrechten Dottingen

Natürlich sind wir, mein Mann und ich das erste Mal Bauherren. Für uns war es von daher ganz wichtig, ein Architekturbüro zu finden, das unsere Wünsche, Vorstellungen und unser Sein mit allen Träumen erkennt und ernst nimmt. Einiges wurde in der Planungsphase als unrealistisch erkannt, und den Möglichkeiten und Erfordernissen angepasst- das hat unser Ziel uns auch selber nähergebracht.

Von den ersten Ideen, über die Erstellung der Pläne und Beantragung der Genehmigungen bis zur guten Beratung bei der Bemusterung haben wir uns durchweg gut und umfassend begleitet gefühlt.

Auch die nachvollziehbare Aufbereitung der verschiedenen Angebote hat uns sehr geholfen, die besten Handwerker zu beauftragen. Dann während der Bauphase waren wir oft voller Bewunderung über die Bauleitung. Alle Gewerke mussten logistisch geplant, die Handwerker reibungslos organisiert, die Kosten geprüft und wenn nötig korrigiert und inhaltlich als richtig dargestellt werden.

Wir selbst haben nie einen schrägen Ton der Kritik auf der Baustelle erlebt, das geschah, wenn überhaupt, dann nicht in unserem Beisein. Das Verhältnis zu Architekturbüro und Handwerkerbetrieben blieb so unbelastet. Selbstverständlich gab es kleinere Schwierigkeiten und Planänderungen, z.B. wurden wegen Lieferschwierigkeiten andere Ziegel gedeckt. Alle Beteiligten waren stets bestrebt und in der Lage, eine schnelle und sachdienliche Lösung zu finden, wir auch, was denn sonst….

Nach dem termingerechten Einzug in unser Traumhaus und den ersten drei Monaten Lebensqualität bleibt dieses gute Gefühl, mit dem Planungsbüro Barkowski einen verlässlichen und jederzeit kompetenten Partner gefunden zu haben.

Jetzt möchten wir allen Beteiligten ein großes DANKE sagen, vor allem der Teamfähigkeit zwischen Planungsbüro und den Handwerkern, jeder hat sein Bestes gegeben und damit das Projekt erfolgreich für uns realisiert. Danke.

Karin und Peter Graef , Nov. 2011

Barkowski Planung
PLANUNG: