Ausschreibung

Im Anschluss erfolgt die Ausschreibung und Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen. Für die Auftragsvergabe an die verschiedenen ausführenden Dienstleistungsunternehmen findet zunächst die erforderliche Mengenermittlung statt. Diese wird anschließend mit einer konkreten Leistungsbeschreibung in einem so genannten Leistungsverzeichnis zusammengefasst. Das Leistungsverzeichnis dient dazu, Angebote verschiedener Firmen zu bewerten. Im Anschluss werden Angebote verschiedener Firmen eingeholt, die in Übereinstimmung mit dem Leistungsverzeichnis geprüft und bewertet und gegebenenfalls verhandelt werden. Es erfolgen ein Kostenanschlag und die Auftragsvergabe.

Barkowski Planung
PLANUNG: