Grundlagenermittlung

Durch ein erstes persönliches Gespräch mit den Bauherren wird die Planungsaufgabe geklärt. Die Grundlagenermittlung dient im Wesentlichen der Erkundung der Bauwünsche des Bauherrn und einer Beratung des Architekten zum gesamten Leistungsbedarf. Dazu zählt beispielsweise die Erörterung des groben Kostenrahmens des Bauvorhabens. Darüber hinaus werden Sie informiert, welche weiteren Beteiligten (Brandschutzgutachter, Statiker, Vermessungstechniker etc.) eventuell zu beauftragen sind.

Barkowski Planung
PLANUNG: